Skip to main content

Scott Contessa Aspect eRide 920 - Testbericht 2020

(5 / 5 bei 26 Stimmen)

Scott Contessa Aspect eRide 920 - Testbericht 2020

(5 / 5 bei 26 Stimmen)

2.849,05 € 2.999,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2020 0:23

Preisvergleich

2.849,05 € 2.999,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2020 0:23
Zum Shop

3.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2020 0:23
Zum Shop
FahrradtypMountainbike
Geeignet fürDamen
Schaltung12-Gang Kettenschaltung
Scheibenbremse
Akkukapazität500 Wh
Leistung250 W
Max. Geschwindigkeit25 km/h
Max. Reichweite170 km
MotorpositionMittelmotor
Inkl. LCD-Display

Gesamtbewertung

98%

"Sehr gut"

Fahrkomfort
100%
Akku-Reichweite
98%
Qualität
96%

Das moderne E-Mountainbike für Damen. Das E-Bike ist mit dem Hardtail E-MTB ausgestattet. Auf befestigten Straßen und Wegen, sowie auch im Gelände ist dieses Fabrikat einfach unschlagbar. Der Motor und der Akku sind im Rahmen integriert. Das E-Bike punktet nicht nur mit schönem modernem Design, sondern macht in puncto Verarbeitung und Qualität ebenso von sich reden.

Technische Details

Motor
Motor Typ Nabenmotor
Leistung 250 Watt
Motorunterstützung bis 25 km/h
Akku
Akku Typ Lithium Ionen
Akku 500Wh PowerTube Batterie
Akkukapazität 36 V
Kapazität (Wh) 500 Wh
Kapazität (Ah) 14 Ah
Bremsen
Bremsen vorne Shimano BR-MT200 | 180mm CL rotor | SM-RT30
Bremsen hinten Shimano BR-MT200 | 180mm CL rotor | RT-EM300
Bremshebel Shimano BL-MT201
Weitere Informationen
Gänge 12-Gang Kettenschaltung
Kurbelsatz FSA CK-200 | 165mm | 34 Zähne
Nabe vorne Shimano HB-MT400-B CL | 15x110mm
Nabe hinten Shimano FH-MT400-B CL | Boost 12x148mm
Sattel Syncros Savona 2.5 V-Concept
Reifengröße 29 Zoll
Gewicht 22,7 kg
 

Allgemeine Informationen

Das Modell Scott E Aspect ist ein E-Mountainbike für Damen mit dem hochwertigen Bosch Performance Motor und dem starken Powertube-Akku. Darüber hinaus ist der schmale Lenker mit spezifischen Griffen für Frauenhände geeignet, der Sattel passt sich der weiblichen Anatomie an.

Die Ausstattung des modernen strapazierfähigen Modells sieht wie folgt aus: Der Alu-Rahmen und das E-Drive System mit dem starken Akku punkten mit Stabilität. Die Bremsen sind selbstverständlich wichtige Bestandteile der Ausrüstung: Die Shimano BR-MR 2000 Disc 180 mm BL Bremsscheiben sind von hochwertiger Qualität, vorne befinden sich die Bremsscheiben SM-RT 30, hinten RT-EM 300. Kenda Booster Reifen sind legendär aufgrund des hervorragenden Fahrverhaltens.

Der starke Akku

Das stabile E-Bike überzeugt darüber hinaus mit dem großen 500 Wh Akku, der für die nötige „E-Power“ sorgt. Der Motor besitzt vier Unterstützungsstufen mit dem 35-65 Nm Antriebsmoment; der Motor verbraucht jedoch weniger Akkustärke als von leistungsstärkeren Motoren gewöhnt. Die Reichweite ist je nach Fahrstil und Zuschaltung des Antriebes unterschiedlich. Grundsätzlich kann von einer Reichweite bis zu 170 km angenommen werden.

Es ist sinnvoll, den Akku zwischendurch aufzuladen und nicht zu warten, bis dieser vollständig leer ist. Der Akku hält mit dieser Auflade-Methode wesentlich länger. In nur 2,5 Stunden können bis zu 80 % aufgeladen werden.

Wenn Sie häufig weite Touren zurücklegen, ist die Erweiterung mit einem zweiten Akku durchaus zu überlegen. Ein Range-Booster kann am Unterrohr angebracht werden, um einen weiteren 500-Wh-Akku zu aktivieren. Neue Dimensionen in den Bereichen Reichweite und Höhenmeter sind also durchaus möglich.

Der Fahrkomfort

Der Fahrkomfort ist unumstritten ein wichtiger Faktor, der mit ausschlaggebend für die Kaufentscheidung ist. Der stabile und leichte Aluminium-Rahmen und der Sattel garantieren höchsten Fahrkomfort. Aluminium ist das bevorzugte Herstellermaterial für Rahmen, um das Gewicht niedriger zu halten. Die Gabel ist luftgefedert und passt sich dem Körpergewicht der Fahrerin ein. Das Rollverhalten der 29“-Räder ist durchaus erwähnenswert in puncto Fahrkomfort. Die großen Räder ermöglichen das optimale Fahren auch auf Untergrund mit kleinen Erhebungen wie Wurzeln oder Steinchen. In engen Kurven fahren Sie sicher und büßen nichts vom Fahrkomfort ein. Die verbesserte Stabilität bei großen Kurven ist erwähnenswert, denn gerade die Sicherheit ist ein nicht zu unterbewertender Aspekt.

Welche Größen sind verfügbar?

Die Serie Scott E Aspect präsentiert mehrere Modelle. Es gibt die Größen M 44 cm, L 49 cm und XL 54 cm.

Die Qualität

Die Aspect Serie ist bekannt als E-Hardtail Reihe. Es gibt drei Ausführungen, und zwar 910, 920 und 930. Einige Komfortmerkmale, die gleichzeitig auch für Qualität bürgen, zeichnen das Ascect eRide 920 aus:

  • Range-Booster, optional ist der Akku mit einem zweiten Akku erweiterbar bis auf 1000 Wh,
  • Federgabel,
  • RideLoc Remote ermöglicht das Einstellen der Federgabel über einen Fernbedienungshebel am Lenker,
  • breite Reifen von Kenda erhöhen die Sicherheit erheblich,
  • Bosch Performance Motor,
  • Shimano Bremsscheiben,
  • SRAM SX Eagle 12 Gang-Schaltung ermöglicht die feine Abstufung, größere Bandbreite und garantiert außerdem zuverlässige schnelle Schaltvorgänge,
  • integrierter leistungsstarker 500 Wh Akku,
  • Aluminium-Rahmen mit an das Bosch-System angepasster Geometrie. Sie haben darüber hinaus genügend Platz am Rahmen für beispielsweise einen Flaschenhalter.

Die elektrische Antriebstechnologie wird Sie überzeugen und lässt Sie auch den Einsatz im Gelände genießen. Für Ausflüge ins „Gelände“ ist der „Rückenwind“ optimal, das Bosch-Antriebssystem sorgt mit gleichmäßiger Kraftentfaltung und Unterstützung bis 25 km/h. Sie beschleunigen schneller und haben mehr Reichweite. Der Scott Dämpfer ist eine weitere Besonderheit. Der Tretlagerbereich ist meist Stößen ausgesetzt, die durch Steinschlag o.ä. entstehen. Die Gleitplatte Impact Damper hält den Stößen erfolgreich stand. Die integrierte Gummischicht sorgt für weniger Geräusche. Darüber hinaus ist die Belüftung dafür da, den Luftstrom der Antriebseinheit generell zu verbessern.

Das moderne Design verleiht dem Modell den einzigartigen Charakter. Das komplett überarbeitete Design passt zum vollgefederten E-Mountainbike, welches unschlagbar ist in puncto Komfort und Qualität. Die neu entwickelte Bosch-Antriebseinheit ist das i-Tüpfelchen des eindrucksvollen Fabrikates.

Bergauf ist mit dem Contessa Aspect eRide 920 kein Problem; die langen 477-mm-Kettenstreben im schiebenden E-MTB-Modus bewältigen auch lange Erhöhungen. Der rutschige Untergrund ist ebenso unkompliziert zu bewältigen, die breiten Reifen und das gestraffte Fahrwerk sind hier hilfreich.

Das sportliche E-Mountainbike glänzt mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten und hervorragendem Fahrverhalten; der Fahrkomfort ist erwähnenswert. Die Fahrerin fühlt sich sicher und wagt, auch mal Power zu geben.

Die Highlights von Contessa Aspect eRide 920:

  • Der leichte handliche Alu-Rahmen,
  • die Gabel Rock Shox 120 mm,
  • SRAM SX Eagle 12 Gang-Schaltung,
  • leistungsfähiger Akku,
  • Shimano-Scheibenbremsen,
  • Kenda Reifen,
  • Syncros-Komponenten. Syncros ist eine Eigenmarke der Scott AG.
  • Bosch Beleuchtungskabel, welches bereits vorinstalliert ist.

Die Auswahl in drei möglichen Größen ermöglicht den Kauf des individuellen, für Sie passenden, E-Mountainbikes. Die fortschrittliche Technologie, das sportliche Design und der Fahrkomfort sorgen für beste Bewertungen; Contessa Aspect eRide 920 gehört zu den Spitzenreitern in dieser Branche. Das Fahrvergnügen und der Fahrkomfort sind Faktoren, die entscheidend für die Wahl dieses Fabrikates sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist durchaus angemessen.

Die Berührungspunkte wie Lenker, Griff und Sattel erfüllen die Anforderungen der Fahrerin, sei es im Bereich Komfort oder Performance. Der Lenker und Vorbau sorgen für das bessere Handling. Alles in Allem handelt es sich um ein präsentables Fabrikat, welches mit vielfältigen Eigenschaften überzeugt.

Fazit

Das Modell punktet mit der vortrefflichen Antriebstechnologie, sportlichem Design und Fahrkomfort. Erwähnenswert ist der Akku, der mit einem zweiten Akku erweitert werden kann. Für Power ist gesorgt, die breiten Räder ermöglichen das sichere Fahrgefühl. Längere Touren sind ein Vergnügen, der bequeme Sattel trägt wesentlich zum Wohlbefinden bei. Bei den Herstellermaterialien handelt es sich hochwertige Qualitäts-Produkte. Der Hersteller hat es verstanden, moderne Technologie mit sportlichem schönem Design zu kombinieren. Außerdem verfügt das E-Mountainbike über zusätzliche Sicherheiten, wie beispielsweise die breiten Reifen, die das stressfreie Fahren ermöglichen. Die Boost Technologie ist für breitere Speichenwinkel verantwortlich und steifere Laufräder, als bei herkömmlichen Modellen. Die Reifen sind angepasst und bieten Reifenfreiheit.

Lesen Sie auch den Testbericht des Axis eRide Evo oder von dem flüsterleisen E-Bike.

Kommentare

kugelbärchen 14. Juni 2020 um

War nicht meine erste Wahl. Allerdings gefällt es mir besser, als ich es erwartet hätte. Das war es also doch wert!


crossair! 10. Juni 2020 um

Optimales Mountainbike, mit dem man so ziemlich für jede Situation in der freien Natur gewappnet ist.


BiBeutiixo 26. Mai 2020 um

Mir gefällt Tatsache das Design besonders gut, was nun nicht der wichtigste Grund für meine Kauf gewesen ist, aber auf jeden Fall schon dazu beigetragen hat, dass ich letztendlich bei diesem Modell angekommen bin. Schließlich soll es ja auch optisch etwas hermachen. Gerade dann, wenn mechanisch und technisch nicht mehr viel besser gemacht werden kann, kommt es dann eben auf die Punkte “Aussehen” und “Kosten drauf an. Und sowohl Kosten als auch das Äußerliche gefielen mir sehr gut, was dann eben auch das Zündlein an der Waage gewesen ist, dass meine Entscheidung auf dieses Modell fiel. Mit der hohen Reichweite des Akkus lassen sich übrigens auch ganze Tage draußen verbringen, wenn man darauf Lust hat! So mache ich das auf jeden Fall gerne und hatte noch keine Probleme damit, dass der Akku schlapp gemacht hat.


jutsweet 18. Mai 2020 um

Das perfekte Damenrad! Es ist bequem und hat ansonsten auch alles mit dabei, was man sich so vorstellen mag.


Bibi_We 13. Mai 2020 um

Ideal um über Stock und Stein zu fahren. Es hält viel aus und macht riesigen Spaß!


margit 10. Mai 2020 um

Ich bin voll begeistert. Es macht Spaß damit zu fahren.


marie_ka 6. Mai 2020 um

Meine Erwartungen wurden übertroffen! Die Lieferung war schnell, ich musste nur noch den Lenker und den Sattel richtig einstellen und war schon fahrbereit. Super Service, gerne wieder!


Sven 19. April 2020 um

Endlich ein perfekter Begleiter für meine Downhill Abfahrten im Gelände. Federt gut und bergauf ist die Motorunterstützung deutlich spürbar.


Gregor Stöber 17. März 2020 um

Die Anschaffung lohnt sich. Es ist zwar nicht der günstigste, aber dennoch ein akzeptabler Preis. Der Motor ist stark, die Verarbeitung ist sauber. Über unebene Straßen leisten die Federn gute Arbeit. Ich empfehle es aber die Schrauben öfters nachzuziehen.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis

2.849,05 € 2.999,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2020 0:23
Zum Shop

3.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2020 0:23
Zum Shop

2.849,05 € 2.999,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 30. September 2020 0:23