Skip to main content

Pegasus Premio Evo 10 - Testbericht 2020

Pegasus Premio Evo 10 - Testbericht 2020

2.938,00 € 3.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Jänner 2020 11:41

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

2.938,00 € 3.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Jänner 2020 11:41
Zum Shop

2.938,00 € 3.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Jänner 2020 11:41
Zum Shop

2.938,00 € 3.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Jänner 2020 11:41
Zum Shop
FahrradtypTrekkingbike
Geeignet fürUnisex
Schaltung10-Gang-Kettenschaltung
Scheibenbremse
Akkukapazität500Wh
Leistung250W
Max. Geschwindigkeit25 km/h
Max. Reichweite100 km
MotorpositionMittelmotor
Inkl. LCD-Display

Gesamtbewertung

75%

"Befriedigend"

Fahrkomfort
80%
Akku-Reichweite
70%
Qualität
75%

Viele Menschen suchen nach einem robusten und zugleich modischen E-Bike. Das Modell Premio Evo 10 verfügt über einen leistungsstarken Akku und zeichnet sich durch ein modisches Design aus. Wenn die Verbraucher nach einem E-Bike mit besonderes Merkmalen, Funktionen und Spezifikationen suchen, dann sollten sie sich das Pegasus E Bike ansehen. Mit diesem Trekking Bike lassen sich nicht nur lange Touren problemlos bewältigen, sondern auch Einkäufe in der Stadt erledigen. Das vorhandene Rücklicht sorgt für mehr Sicherheit in den Abendstunden. Die Verbraucher werden von den anderen Verkehrsteilnehmern gesehen und können sich auf die Fuxon Scheinwerfer verlassen. Gerade in den Abendstunden kann das angebrachte Rücklicht Unfälle verhindern und die Fahrradfahrer vor möglichen Zusammenstößen mit den Autos oder Menschen schützen.

 

Technische Details

Motor
Motor Hersteller Bosch
Motor Typ Mittel-Tretlagermotor
Leistung 250 Watt
Motorunterstützung bis 25 km/h
Akku
Akku Typ Lithium Ionen
Spannung (Volt) 36 V
Hersteller Bosch
Kapazität (Wh) 500 Wh
Kapazität (Ah) 13,4 Ah
Bremsen
Bremsen Shimano BR-MT200 hydraulische Scheibenbremsen
Bremshebel Shimano BL-MT201 Bremshebel
Weitere Informationen
Gänge 10 Gang-Kettenschaltung
Kurbel Miranda Kurbelgarnitur
Antrieb Kettenantrieb
Naben Shimano Deore RD-M6000GS Schaltwerk
Sattel Selle Royal Look-In Sattel
Pedale Wellgo Aluminium Pedale
Gewicht 23,4 kg

 

Wofür lässt sich das Fahrrad einsetzen?

Das Premio Evo 10 wurde zugleich mit zwei Mal mit der Bestnote ausgezeichnet. Sowohl die Tester der Zeitschrift Focus als auch die Leser der Zeitschrift Velomotion haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Bei diesem Modell handelt es sich um ein hochwertiges und gut ausgestattetes Trekking-Bike. Allerdings lässt sich dieses Bike sehr vielfältig einsetzen und taugt nicht nur für ausdauernde Trekking-Strecken. Mit diesem Elektrofahrrad können Waldwege, Straßenwege und Asphaltstraßen problemlos bewältigt werden. Mit den verschiedenen Funktionen können die Verbraucher alle Wege problemlos überqueren.

 

Das Wichtigste in Kürze

Verschiedene Rahmenformen zur Auswahl
Optimale Ausstattung für Stadtfahrten
Starker Antrieb

 

Die Akkulaufzeit

Das Premio Evo 10 zeichnet sich durch einen sehr guten Akku der Marke Bosch aus. Die maximale Kapazität des Akkus beträgt 13,4 Ah und 500 Wh. Wenn die Verbraucher den leeren Akku bis zur Hälfte aufladen wollen, dann müssen sie mit einer Ladezeit von 2,2 Stunden rechnen. Falls der leere Akku vollständig aufgeladen werden soll, dann muss das E-Bike 4,5 Stunden geladen werden. Die Akkureichweite kann bis zu 190 km betragen. Die vorhandene Spannung des Akkus verfügt über 36 Volt. Die Lithium Ionen zeichnen den Akkutyp aus. Der Akku lässt sich einfach, schnell und sicher bedienen und anschließen. Außerdem wurde der Akku sehr praktisch und gelungen im Unterrohr eingebracht. Auf diese Weise können die Verbraucher jederzeit auf den Akku zugreifen. Außerdem stört der Akku im Unterrohr nicht beim Fahrradfahren.

 

Der Fahrkomfort

Es lässt sich bequem benutzen und garantiert einen guten Fahrkomfort. Der Sattel wurde aus Gel hergestellt und sorgt für einen guten Sitzkomfort. Außerdem sorgt der Gelsattel für eine gleichmäßige Verteilung des Gewichts. Falls die Verbraucher etwas nachrüsten wollen, dann können sie eine neue Federsattelstütze kaufen und selbst anbringen. Damit können die Verbraucher für noch mehr Komfort beim Sitzen sorgen.

Aber auch der Gelsattel lässt nichts zu wünschen übrig und kann bei langen oder kurzen Wegen für einen sicheren Halt sorgen. Der Vorbauwinkel lässt sich bei dem Modelle von Pegasus individuell verstellen. Damit können die Verbraucher eine aufrechte oder eine sportliche Sitzposition einnehmen. Mit dem Lenkwinkel kann auch das gewünschte Tempo und Fahrverhalten eingestellt und überprüft werden. Die integrierte SR Suntour Federgabel sorgt auch bei holprigen Wegen für einen sicheren und komfortablen Halt.

 

Welche Größen sind verfügbar?

Grundsätzlich dürfen die Verbraucher zwischen zwei Modellen auswählen. Das eine wurde speziell für Damen entwickelt und produziert. Das andere E-Bike wurde für die Herren erschaffen. Beide Modelle verfügen über ähnliche Baumerkmale, Eigenschaften und Funktionen. Außerdem dürfen die Verbraucher zwischen verschiedenen Farben auswählen. Viele Modelle wurden mit mehreren Farben versehen und sorgen für viel Abwechslung. Die Verbraucher dürfen also je nach Bedarf die gewünschte Variante aussuchen und für den gewünschten Zweck einsetzen. Da das E-Bike vielfältig benutzt werden darf, kann es zum Einkaufen, für das Trekking oder bei schönen Fahrradtouren verwendet werden. Für Stadtfahrten empfiehlt sich das Solero E8 besonders. Die Verbraucher dürfen gleich zwischen drei Rahmenformen auswählen. Damit lässt sich das Fahrrad individuell einrichten und universell einsetzen. Alle Räder finden Sie in der Übersicht.

 

Die Funktionen und Eigenschaften

Das Pegasus E Bike Premio Evo 10 gilt als der beste Allrounder, welcher über zahlreiche Funktionen verfügt. Die Verbraucher dürfen sich bei diesem Modell über starken Bosch-Antrieb, ergonomische Lenkergriffe und weitere Details freuen. Das moderne Trekkingrad überzeugt mit hochwertigem Design und strahlenden Farben. Mit dem integrierten Bosch-Antrieb Performance Line CX werden sowohl der Pedaldruck als auch die Tretfrequenz unterstützt. Der Mittelmotor sorgt für ein angenehmes und entspanntes Fahrradfahren. Die Verbraucher können die Landschaften genießen, ohne sich dabei viel zu stark anzustrengen. Da das Trekkingrad über einen sportlichen Charakter verfügt, können die Verbraucher an diversen Trekking-Touren teilnehmen.

Zu den weiteren Merkmalen und Eigenschaften gehören der moderne Gepäckträger, die neu entwickelten Scheinwerfer sowie sie stabilen Reifen. Die voluminiöse Bereifung sorgt dafür, dass die Verbraucher auch diverse Waldwege sicher überqueren können. Die Pedale wurde griffig gestaltet, weisen eine große Auflagefläche und sorgen für einen sicheren Halt. Das Pegasus E-Bike sieht nicht nur modern aus, sondern hält auch viel Gewicht aus. Bei diesem Modell können bis zu 110 Kilogramm Zusatzgewicht problemlos gepackt und transportiert werden.

Die Verbraucher können dieses Modell für einen zuverlässigen Gepäcktransport nutzen. Zudem erlaubt auch der Systemgepäckträger das schnelle und sichere Anbringen an verschiedenem Zubehör. Bei Bedarf können die Verbraucher seitliche Packtaschen anbringen und diese für den Transport von Wasser, Lebensmitteln oder anderen Gegenständen nutzen. Vor allem die Berufspendler, welche jeden Tag zur Arbeit fahren, profitieren von den seitlichen Packtaschen.

Der integrierte LED Scheinwerfer sorgt für eine sehr gute Helligkeit in der Dämmerung. Die Fahrradfahrer können sich immer auf diese Scheinwerfer verlassen, denn diese weisen jeweils bis zu 100 Lux auf. Bei Regen, Nässe und Schnee halten die vorhandenen Schutzbleche das Wasser zuverlässig ab. Aber auch bei der Schaltung und den Bremsen kann sich das Pegaus E-Bike von der besten Seite präsentieren. Die Kettenschaltung mit dem „Shimano Deore“-Schaltwerk können die Verbraucher jederzeit die Gänge wechseln. Außerdem dürfen die Fahrer zwischen zehn verschiedenen Gängen wählen. Die Verbraucher können sich auf das neu entwickelte Schaltwerk verlassen und auf allen Straßen und Wegen sicher fahren. Das Material des Rahmens wurde aus hochwertigem Aluminium hergestellt. Die eingesetzten Reifen rollen sehr leicht und sind besonders dünn. Die Verbraucher müssen bei diesem E-Bike keine extrem breiten Reifen befürchten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2.938,00 € 3.299,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Jänner 2020 11:41