Skip to main content

Eines der führenden Unternehmen in diesem schnell wachsenden Segment, ist die deutsche Leon Cycle GmbH, die Ihr NCM E Bike herstellt.

Seit über fünf Jahren am Markt aktiv, stellt Ihnen das Unternehmen ein umfangreiches Sortiment vieler verschiedener Modelle zur Verfügung. Ausgewählte, hochwertige Komponenten werden verwendet und das Fahrrad wird in Deutschland produziert.

Da der Hersteller auf stationäre Verkaufsstellen verzichtet und seine Produkte ausschließlich über Online Shops vertreibt, erwartet Sie ein lukratives Preis-Leistung-Verhältnis.

1234
NCM Moscow NCM Paris NCM Milano NCM London (+)
Modell NCM MoscowNCM ParisNCM MilanoNCM London (+)
Preis

1.199,00 €

inkl. 19% MwSt.

ab 1.678,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 1.199,00 €

inkl. 19% MwSt.

1.599,00 €

inkl. 19% MwSt.
Testergebnis

85%

"Gut"

90%

"Sehr Gut"

80%

"Gut"

75%

"Befriedigend"

Bewertung
FahrradtypMountainbikeFaltradTrekkingbikeFaltrad
Geeignet fürUnisexUnisexUnisexDamen
Schaltung21-Gang Kettenschaltung7-Gang Kettenschaltung7-Gang Schaltung8-Gang Schaltung
Scheibenbremse
Akkukapazität624Wh540Wh600Wh684Wh
Leistung250W250W250W250W
Max. Geschwindigkeit25 km/h25 km/h25 km/h25 km/h
Max. Reichweite120 km110 km130 km130 km
MotorpositionHinterradHinterradHinterradHinterrad
Inkl. LCD-Display
Preis

1.199,00 €

inkl. 19% MwSt.

ab 1.678,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 1.199,00 €

inkl. 19% MwSt.

1.599,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum ShopDetailsZum ShopDetailsZum ShopDetailsZum Shop

Weitere beliebte Modelle

999,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Shop

ab 999,00 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsZum Shop

Rechtliches

Prinzipiell ist ein NCM E Bike ein sogenanntes Pedelec (Pedal Electric Cycle). Sobald Sie in die Pedale treten, unterstützt Sie ein bis zu 250 Watt starker Motor, bis Sie eine Geschwindigkeit von 25 km/h erreicht haben. Ab diesem Tempo schaltet sich der Motor automatisch aus und Sie können eine höhere Geschwindigkeit nur noch durch eigene Muskelkraft erreichen.

Als kleine Anfahrhilfe können Sie per Knopfdruck bis auf 6 km/h beschleunigen, ohne Ihre Beine zu bewegen.

Somit gilt das Pedelec rechtlich als Fahrrad und Sie unterliegen keinerlei Helm- oder Versicherungspflicht. Sie dürfen auf Radwegen fahren und wo diese nicht vorhanden sind, öffentliche Straßen und Wege benutzen.

Es gibt auch noch andere Formen elektrischer Fahrräder, die aber durch eine Versicherungspflicht und/oder dem Benötigen einer Fahrerlaubnis, lange nicht so interessant sind.

Der Antrieb

Ein NCM Bike verwendet als Mittelmotor zwischen den Pedalen, ein bis zu 80 Nm starkes, zuverlässiges Bafang Aggregat. Als Heckmotoren in der Radnabe verbaut, kommen eigens weiterentwickelte Triebwerke der Marke Das-Kit, zum Einsatz.

Mehrere, vom Lenker aus leicht zu kontrollierende Leistungsstufen, unterstützen Sie in Ihrem Vorwärtsdrang. Der Gedanke an lange Steigungen bereitet Ihnen kein Unbehagen mehr.

Die bürstenlosen Motoren erzeugen ausgeschaltet keinerlei Reibung und Ihr Fahrzeug lässt sich wie ein ganz normales Fahrrad bewegen. Die serienmäßige Shimano Gangschaltung und eine auf das Modell zugeschnittene Anzahl an Gängen, lässt Sie kinderleicht manövrieren.

Die Reichweite und der Akku

Da die Motoren auf die maximale Dauernennleistung von 250 Watt beschränkt sind, liegen die größten Unterschiede in der Nennspannung von 36 bis 48 Volt und in dem Leistungspotenzial der Batterie. Grundsätzlich gilt, je höher die Kapazität in Wattstunden (Wh), umso größer die Reichweite. Bis zu 130 Kilometer sind je nach Modell und Fahrstufe möglich.

Die Aufladezeit beträgt zwischen eineinhalb und fünf Stunden und verwenden Sie nach Möglichkeit das originale Ladegerät. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie den leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku bei einer Umgebungstemperatur zwischen 10 und 30 Grad aufladen. Unterwegs bieten viele Fahrradgeschäfte, Tankstellen oder Ladestationen mit Münzeinwurf, eine Aufladung an.

Wählen Sie das Modell, dass Ihren persönlichen Bedürfnissen am nächsten kommt.

Trekking, Mountain, City oder ein faltbares E Bike

Eines der beliebtesten Modelle ist das Mountain E Bike NCM Moscow. Der ausgeprägt sportliche Charakter dieses geländetauglichen Vehikels, lässt Sie praktisch jeden beliebigen Ort erreichen. Abgelegene, ruhige und idyllische Stellen in der freien Natur sind oft nur über Schotter- oder Waldwege zu erreichen. Aber auch querfeldein wird Sie das NCM Moscow nicht im Stich lassen.

Für den asphaltierten City-Einsatz sind andere Modelle, auch mit tieferem Einstieg verfügbar. In der Grundausstattung mit einem stabilen Gepäckträger und Gummiriemen ausgestattet, sind sie für kleinere Besorgungen ausreichend. Ein Kindersitz oder ein Gepäckkorb sind im Zubehör erhältlich.

Für Pendler oder Reisende sind die klappbaren Versionen interessant. Keine Parkplatzsorgen in der Innenstadt mehr – Kofferraum auf und Sie sind mobil. Im Urlaub oder auf Reisen, Ihr NCM Bike begleitet Sie.

Komfort, Sicherheit und Gesundheit

Alle Modelle sind mit einem kontrastarmen Display ausgestattet, das auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar ist. Es wird Ihnen die verbleibende Batteriekapazität, die gewählte Unterstützungsstufe, die aktuelle Geschwindigkeit und die zurückgelegte Strecke angezeigt.

Scheibenbremsen von Tektro bieten Ihnen die Sicherheit jederzeit wirkungsvoll abzubremsen. Einige Modelle besitzen zudem eine komfortable Teleskopfederung.

Aktuelle Studien besagen, dass ein Elektrofahrrad dreimal häufiger benutzt wird als ein herkömmliches Rad. Die Motorunterstützung lässt Sie Ihren inneren Schweinehund viel leichter überwinden und Sie fahren öfter raus an die frische Luft.

Verschaffen Sie sich Bewegung und steigern Sie Ihre Kondition, indem Sie einfach öfter das Fahrrad nutzen. Vergleichen Sie auch die E-Bikes der Hersteller Fischer und Bulls. Oder die allzeit beliebten KTM Bikes.

Elektrobikes sind eine echte Alternative für Kurzstrecken, besonders im Innenstadtbereich. Lassen Sie einfach mal das Auto stehen und wählen die schnelle, praktische und sportliche Alternative.