Skip to main content

Bulls Twenty9 E1 CX - Testbericht 2020

(4 / 5 bei 1 Stimme)

Bulls Twenty9 E1 CX - Testbericht 2020

(4 / 5 bei 1 Stimme)

2.198,00 € 2.699,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2020 18:21

Preisvergleich

2.198,00 € 2.699,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2020 18:21
Zum Shop

2.469,05 € 28.999,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2020 18:21
Zum Shop
FahrradtypMountainbike
Geeignet fürHerren
Schaltung9-Gang Kettenschaltung
Scheibenbremse
Akkukapazität500Wh
Leistung250W
Max. Geschwindigkeit25 km/h
Max. Reichweite190 km
MotorpositionMittelmotor
Inkl. LCD-Display

Gesamtbewertung

82%

"Gut"

Fahrkomfort
71%
Akku-Reichweite
90%
Qualität
85%

Heutzutage greifen immer mehr Menschen zur elektrischen Fahrradvariante. Doch wieso ist das so? E-Bikes erleichtern das Fahren bei steilen Strecken oder bei Gegenwind. Sie ermöglichen mehr Flexibilität und Unabhängigkeit und sind für ein schonendes Training ein idealer Ersatz. Außerdem sind diese Fahrräder auch eine ausgezeichnete Alternative zum Auto, gerade im oft anstrengenden Stadtverkehr. So kann man etwas Positives für seine Gesundheit tun und dabei auch noch auf die Umwelt achten. Zusätzlich gibt es neben den City Bikes auch die elektrischen Mountainbikes, die für Fahrten in der Natur perfekt angepasst sind. Wenn man sich nun ein E-Fahrrad kaufen will sollte man deshalb auf ein preiswertes Modell mit guter Qualität zurückgreifen. Ein solches Modell ist beispielsweise das Twenty9 E1 CX von Bulls.

Technische Details

Motor
Motor Hersteller Bosch
Motor Typ Mittel-Tretlagermotor
Leistung 500 Watt
Motorunterstützung bis 25 km/h
Akku
Akku Typ Lithium Ionen
Spannung (Volt) 36 V
Hersteller Bosch
Kapazität (Wh) 500 Wh
Kapazität (Ah) 13,4 Ah
Bremsen
Bremsen Tektro HD-M275 hydraulische Scheibenbremsen
Bremshebel Tektro HD-M275 Bremshebel
Weitere Informationen
Gänge 9 Gang-Kettenschaltung
Kurbel Miranda Kurbelgarnitur
Antrieb Kettenantrieb
Naben BULLS Naben
Sattel BULLS Sattel
Pedale Wellgo Pedale
Gewicht 22,7 kg
 

Für was ist das E-Bike geeignet?

Das E Bike von Bulls ist eine Mischung aus Mountain-Bike und Cross-Country-Bike. Unter anderem verbaut ist eine Federgabel, welche einen Federweg von bis zu 100 mm aufweist und somit perfekt fürs Gelände ausgestattet ist. Eine hohe Mittelstrebe sorgt für zusätzliche Stabilität, um auch für die steilsten Gelände gewappnet zu sein. Die STYX Ace of Race Reifen sind speziell für Strecken abseits der normalen Straße konstruiert worden und weisen ein Profil auf, dass für perfekten Grip auf dem Weg sorgt.

Mit 29 Zoll Reifengröße können sie ausgezeichnet für lange Strecken in der Natur verwendet werden. Das Modell weist zusätzlich eine 9-Gang Schaltung auf und mit einem Gewicht von nur 22,7 kg ist das Twenty9 E1 CX wendig und lässt sich über jedes Hindernis manövrieren. Dadurch stellen auch die steilsten Hänge und die bergigsten Wege kein Problem dar.

 
Das Wichtigste in Kürze
Kraftvolle Antrieb für steile Wege
Hydraulische Scheibenbremsen
9-Gang Kettenschaltung
 

Die Akkuleistung und Laufzeit

Der Akku wird von der Marke Bosch hergestellt und ist ein spezieller Lithium-Ionen-Akku. Dieser wird beim Kauf in zwei Varianten angeboten. Die elektrische Fahrradvariante lässt sich mit einer Kapazität von 400 Wh oder 500 Wh erwerben. Bei der Entscheidung der Akku Kapazität sollt man die Länge der Strecken, die gefahren werden, unbedingt beachten. Je nachdem für welchen Akku man sich nun entschieden hat, weist dieser 11 Ah oder 13,4 Ah auf. Eine Strecke von bis zu 190 km kann man mit einer vollständigen Akkuladung bezwingen. Die Ladezeit des Akkus für 100 % beträgt 6,5 Stunden. Der Motor, ebenfalls von der Marke Bosch, weist eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h auf und besitzt eine Leistung von 250 Watt.

Fahrkomfort auf höchstem Niveau

Auch wenn das Bike für Offroad-Wege ausgelegt ist, besitzt das Twenty9 E1 CX einen hohen Fahrkomfort. Einerseits liegt das an dem geringen Gewicht, wodurch sich das Fahrrad über viele Stunden ohne Probleme lenken lässt, zum anderen jedoch auch an dem eingebauten Sattel von Bulls. Ein angenehmer Sitzkomfort wird durch die spezielle Gelfüllung des Sattels erreicht. Verschiedenste Einstellungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass das Bike auf die individuellen Bedürfnissen einer jeden Person eingerichtet werden kann.

Größen und Farbkombinationen

Insgesamt verfügt das Bulls E Bike über drei verschiedene Größen. Eine Rahmenhöhe von 46 cm ist ideal für kleinere Personen. Für durchschnittliche Größen steht der Rahmen mit 51 cm zur Verfügung. Besonders große Personen finden ihren perfekten Rahmen bei der 56 cm Variante. Das Twenty9 E1 CX Modell wird in zwei verschiedenen Farbtönen angeboten. Wer einen Geschmack für schlichte Stile hat ist mit dem schwarz-matten Modell gut bedient. Wer etwas Ausgefalleneres sucht, dem wird die metallic-lime Besonderheit sofort ins Auge springen. Beide Farbmodelle zeichnen sich durch hochwertige Farben und durchdachtes Design aus.

Qualitative Höchstleistung

Wenn man ein preiswertes E Bike kaufen will sollt man wie bereits erwähnt vor allem auf die Qualität achten, und gerade in diesem Bereich kann das Twenty9 E1 CX Modell punkten. Im Allgemeinen wurden bei dem elektrischen Fahrrad nur hochwertige Teile verbaut. Motor-, und Akkutechnik wurden von Bosch verbaut, Bestandteile wie der Schalthebel oder das Schaltwerk stammen von Shimano. Bei der Bereifung und bei den Felgen sowie bei der Sattelstütze sorgt STYX für optimale Qualität.

Die Bremsen wurden von der Marke Tektro verbaut. Auch der Stabile Rahmen und die Akkukapazität sind weitere Punkte, die für eine höchst anspruchsvolle Qualitätspolitik sprechen. Alles in allem kann man sagen, dass Twenty9 E1 CX von Bulls ist qualitativ auf höchstem Niveau und trotzdem vom Preis/Leistungsverhältnis der Spitzenreiter unter den E-Mountainbikes.

Kommentare

Ninjalaterne410 17. Juni 2020 um

Werde das Gerät wieder zurückgeben. Hat leider nicht ganz meine Erwartungen erfüllt und bei diesem Preis will ich keine Kompromisse eingehen.


Yamagutchi 26. Mai 2020 um

Konnte mich schnell damit anfreunden, da ich gerne mal eine Radtour durch die Natur unternehme, wo man es in den wenigsten Fällen mit befestigten Wegen zu tun hat. Natürlich braucht man für solche Vorhaben ein etwas anderes Modell, das nicht direkt Schäden davonträgt, wenn man über Stock und Stein fährt.
Mit dem “Twenty9 E1 CX” (nicht wirklich ein intuitiver Name *haha*) konnte ich ein Fahrrad finden, welches anscheinend genau für meine Interessen geeignet erschien. In Hinblick darauf, dass in meinem näheren Umkreis noch niemand Erfahrungen mit einem E-Bike gesammelt hatte, tat ich mich etwas schwer, das Ganze ohne Vorerfahrung direkt zu kaufen. Letztendlich hat dann aber die Neugier gesiegt und ich habe es doch getan. Und nun bin ich auch sehr froh über meine Entscheidung!


admin-22 18. Mai 2020 um

Good


Th#eddy 13. Mai 2020 um

Im Gegensatz zu den meisten anderen E-Bikes, die man ansonsten so vor Augen haben mag, eignet sich dieses Rad eher fürs Gelände als für die Stadt.


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis

2.198,00 € 2.699,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2020 18:21
Zum Shop

2.469,05 € 28.999,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2020 18:21
Zum Shop

2.198,00 € 2.699,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 29. Oktober 2020 18:21